Unsere Arbeitsgemeinschaften

Der Internationale Bund (IB) bietet in Kooperation mit der Schule, Vereinen und Kirchengemeinden aus Oberrad vielfältige Angebote am Nachmittag an.

Der Vorteil eine AG zu besuchen, liegt darin, dass sich die Kinder aus unterschiedlichen Jahrgängen auf einer anderen Ebene kennen lernen, sich miteinander beschäftigen, Freundschaften knüpfen und außerhalb des Unterrichts Lern– und Bildungserfahrungen machen können.  

Die AGen sind in der Regel kostenlos. Es können aber, je nach Inhalt der AG, Materialkosten anfallen.

1. Wie viele Arbeitsgemeinschaften kann ich wählen?
Klasse 1: EINE AG  
(Die Teilnahme am Schulchor und die Angebote bei unseren Kooperationspartnern sind allen Kindern zusätzlich möglich.)
Klasse 2. – 4: Bis zu DREI AGen möglich

2. Vor der AG-Wahl ist zu beachten, dass
Sie den Tagesablauf ihres Kindes bedenken! Planen Sie genügend Zeit für eine Mittagspause, das Mittagessen und die Hausaufgaben ein. Bitte informieren Sie Ihre Betreuungseinrichtungen, damit Ihr Kind rechtzeitig zur AG geschickt werden kann.  

3. Anmeldung/Abmeldung
Das AGen Programm und die Anmeldebögen werden in den Klassen verteilt. Sie erhalten diese auch im Pavillon in unserem Ganztagsbüro.  
Für jedes Halbjahr ist eine Neuanmeldung erforderlich. Die Teilnahme an den Arbeitsgemeinschaften ist verbindlich und verpflichtend und die regelmäßige Teilnahme wird im Zeugnis vermerkt.
Anmeldeschluss ist der letzte Schultag vor den Ferien.
Abmeldungen sind nur durch die Eltern möglich.

4. AG – Rückmeldungen
Ihr Kind erhält eine schriftliche Rückmeldung. Daraus entnehmen sie ob ihr Kind einen Platz in der AG erhalten hat oder auf der Warteliste steht und den Raum oder Treffpunkt der AG.

5. AG – Ausfall
Kurzfristige AG – Ausfälle/Änderungen entnehmen sie den Aushängen im Pavillon und im Hauptgebäude. Bei langfristigen AG-Ausfällen erhalten Sie eine schriftliche Mitteilung über die sog. „Ranzenpost“.

6. Krankmeldung
Wenn ihr Kind erkrankt bitten wir Sie es telefonisch oder per Mail im Ganztagsbüro zu entschuldigen

7. AGen bei unseren Kooperationspartnern
Einige AGen finden nicht im Schulgebäude, sondern im Stattteil statt. Wir bitten die Eltern das Bringen ihrer Kinder an die Veranstaltungsorte selbst zu organisieren. Diese AGen finden auch an den Schließtagen der Schule, dies ist bei dem jeweiligen AG-Leiter zu erfragen.  

Gruneliusschüler*innen können an diesen Angeboten ein Schulhalbjahr kostenlos teilnehmen. Danach ist keine Teilnahme über die AGen mehr möglich, sondern ihr Kind muss dort Mitglied werden. Ansprechpartner sind dann die jeweiligen Übungsleiter/innen der Vereine.  

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unser Ganztagsbüro im Pavillon der Schule.

Ulrike Kinkel-Wattad (Koordinatorin)
Tel: 069/65 00 88 52  
Ulrike.Kinkel-Wattad@ib.de

Kreativ AG

Mit Schere, Kleber und Stift lassen die Kinder Ihren Ideen freien Lauf. Mit den Namensmonstern haben wir uns in der Kreativ AG vorgestellt.

Auch mit Sand wurden wir kreativ und haben eine Sandburg "gebaut" :-)